KömaSteel Stahlverbundplatten

KömaSteel ist eine harte und biegesteife Stahlverbundplatte für vielfältige Einsätze. Die Platte setzt sich aus einbrennlackierten Stahldeckblechen auf beiden Seiten und einem Polyethylen-Innenkern zusammen.

Aufgrund der ferromagnetischen Eigenschaften und der harten und unempfindlichen Oberfläche ist KömaSteel das ideale Material für die unterschiedlichsten Anwendungen im Werbesektor wie zum Beispiel für die Bandenwerbung.

Ab Lager lieferbar

Messeinheit in mm

FarbeSchutzfolieLängeBreiteDicke
WeissBeidseitig300012203