ACRIFIX®

Mit dem ACRIFIX® Klebstoff- und Hilfsmittelprogramm haben wir für jede Anwendung die ideale Lösung für eine perfekte Verbindung von PLEXIGLAS® Acrylglas und anderen Acrylgläsern.

Es gibt zwei verschiedene Klebstoffgruppen:

Klebstoffe auf Lösungsmittelbasis

ACRIFIX® Klebstoffe auf Lösungsmittelbasis bestehen aus verschiedenen Lösungsmitteln, deren spezielle Mischung die zu verklebenden Oberflächen auflöst. Durch die Reaktion werden die Polymerketten, die sich während des Klebevorgangs miteinander verbinden, gedehnt. Wenn die Lösungsmittel nicht mehr im Klebstoff vorhanden sind, teils durch Verdunstung, teils durch Diffusion im Material, ziehen sich die miteinander verbundenen Polymerketten zusammen und schaffen eine feste und untrennbare Verbindung.

Reaktionsklebstoffe

Die Aushärtung erfolgt durch eine chemische Reaktion (Polymerisation), z.B. durch Einwirkung von Licht, UV-Strahlung oder den Zusatz bestimmter Katalysatoren. Reaktionsklebstoffe sind MMA/PMMA-basierte, ein- oder mehrkomponentige härtende Klebstoffe. Der Funktionsmodus ähnelt dem von lösungsmittelbasierten Klebstoffen, aber das durch die chemische Reaktion entstehende Monomer führt zur Entwicklung neuer Polymerketten, die sich miteinander verbinden und die Dichtigkeit erhöhen. Je nach Art des Klebstoffs haben sie auch wetterbeständige Eigenschaften.

ACRIFIX® ist eine eingetragene Marke der Röhm GmbH.